Einsatz im Krankenhaus Ruli in Ruanda

Mai 2015

Dr. Rainer Fontana - Kirsten Lander

Hilfe, wo sie gebraucht wird!

Videos und Fotos

Videos

Fotos

Morgenspaziergang

Wer Lust und die Zeit hat, einen Morgenspaziergang zu machen, kann es hier tun. Wir sind aber länger als eine Stunde unterwegs.

Morgenspaziergang

Teil 1

Wir laufen los. Die Sonne ist noch nicht aufgegangen. Es ist kurz vor 6 Uhr. Wir laufen den Osthang des Hügels entlang Richtung Norden, bis wir in einen Eukalyptuswald kommen

Morgenspaziergang

Teil2

Aufstieg durch den Eukalyptuswald. Die Puste geht aus. Es ist nicht nur steil, man muss sich auch immer erinnern, dass man sich auf 2000 Meter Höhe befindet. Oberhalb des Waldes geht es vorbei an Hütten und Feldern. Kaffee, Bananen, Kartoffeln, Bohnen, Mango- und Avokado- Bäume und vieles mehr

Morgenspaziergang

Teil 3

Inzwischen sind alle wach und bereits unterwegs. Schulkinder begleiten uns. Auf der Hauptstrasse geht es Richtung Krankenhaus.

Morgenspaziergang

Teil 4

Margenspaziergang an einem anderen Tag. Die Kurzversion. Kreuz und quer durch die Felder. Viele Begegnungen und eine sehr liebe Begleitung

Unser Verein

Unser Verein

Möchten Sie uns helfen?

Hier geht es zu Homepage unseres Vereins. Viel Spass beim Blätter. Dort gibt es vieles zu entdecken.

___________________________________________________________________________________________________

Erklärung

Wir, die wir in Ruli arbeiten, zahlen unseren Reisekosten inklusive Flug KOMPLETT selbst. D.h. nicht nur unsere privaten Ausflüge - jeder, der zum ersten Mal dort ist, möchte auch etwas von diesem phantastischen Land sehen - , sondern auch unsere Unternehmungen, die unmittelbar mit der Arbeit im Krankenhaus zu tun haben. Sogar im Krankenhaus zahlen wir für unsere Unterkunft, da dies dem Projekt zugute kommt.

.

Wenn Sie also unserem Verein spenden, kommt das Geld direkt dort an, wo es gebraucht wird: Bei den Waisenkindern, bei den Kranken, im Krankenhaus.

Wir setzen Ihre Spende vor Ort ein. Bei den Menschen in Ruli.

Darauf sind wir stolz.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns unterstützen würden.